Startseite > Grill-Wissen > Schwein – woher kommt welches Fleisch?

Schwein – woher kommt welches Fleisch?

Schon als kleines Kind lernt man, wie ein Schwein aussieht, welche Laute ein Schwein von sich gibt – aber wisst ihr auch, welches Teil vom Schwein welchen Namen trägt?

Woher kommt z.B. ein Nuss-Fleisch oder ein Kamm-Fleisch beim Schwein?

Hättet ihr es gewusst?

Auf dieser Schweine-Weltkarte könnt ihr alle Teile eines Scheins sehen und wo sich diese befinden.

1 – Wo ist der Rüssel vom Schwein?
2 – Wo ist das Göderl vom Schwein?
3 – Wo ist der Kopf vom Schwein?
4 – Wo ist der Nacken, Kamm und Schopfbraten vom Schwein?
5 – Wo ist das Lange Karree vom Schwein?
6 – Wo ist das kurze Karree vom Schwein?
7 – Wo ist der Schlussbraten vom Schwein?
8 – Wo ist der Rückenspeck vom Schwein?
9 – Wo ist das Bauchfleisch vom Schwein?
10 – Wo ist die Brust und die „Dicke Rippe“ vom Schwein?
11 – Wo ist die Schulter / Bug vom Schwein?
12 – Wo ist die Stelze vom Schwein?
13 – Wo ist die Haxe vom Schwein?
14 – Wo ist das Filet vom Schwein?
15 – Wo ist die Hüfte und der Schinkenspeck vom Schwein?
16 – Wo ist die Kugel / Nuss / Blume vom Schwein?
17 – Wo ist die Oberschale vom Schwein?
18 – Wo ist die Unterschale vom Schwein?
Hier ist die Antwort auf die Fragen!

 

Schwein-Bezeichnung-der-Teile-Fleisch

Check Also

Qualitätsmerkmal Jungbullenfleisch – die große Lüge der Lebensmittelindustrie

In nahezu jeder Fleischerei und jedem Supermarkt werden heute große Mengen an Jungbullenfleisch angeboten. Dieses …

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Send this to a friend