Startseite > Grill-Sonstiges > Haltbarkeit von vakuumierten Lebensmitteln

Haltbarkeit von vakuumierten Lebensmitteln

Vakuumierte Lebensmittel halten sich länger als nicht eingeschweißte Lebensmittel. Dies liegt daran, dass die meisten Zersetzungsprozesse Sauerstoff benötigen, welcher durch das Vakuumieren entzogen wird. Zudem benötigen vakuumierte Gegenstände oft weniger Platz im Kühlschrank / Gefrierschrank als uneingeschweißte Lebensmittel. Zu diesen Vorteilen wird darüber hinaus noch Gefrierbrand an Lebensmittel vermieden! Doch wie lange halten eigentlich vakuumierte Lebensmittel im Vergleich zu normal gelagerten Lebensmitteln?

Auf diesen Punkt möchte ich nun hier in diesem Beitrag etwas genauer eingehen und Euch eine kleine Übersicht zusammen schreiben! Die Zeitangaben sind natürlich nur Richtwerte und können variieren! Denn die maximale Haltbarkeit richtet sich natürlich auch an der Vorgeschichte des Lebensmittels! D.h. sind z.B. durchgängige Kühlwege unterbrochen worden, kann es sein, dass das Lebensmittel sich nicht mehr so lange lagern lässt, wie hier angegeben ist. Zudem muss beim Vakuumieren auf Hygiene geachtet werden. Tut man das nicht, hilft das ganze vakuumieren nichts! Aber dies sollte wohl jedem klar sein!

Wer an Vakuumieren denkt, denkt in erster Linie an Dinge, welche eingefroren werden! Aber nicht nur Tiefkühlware kann länger haltbar gemacht werden! Auch Gegenstände die bei normaler Zimmertemperatur aufbewahrt werden, können durch ein Vakuum eine längere Haltbarkeit erreichen. Daher werde ich meine kleine Aufstellung in 3 Teilbereiche unterteilen!

 

Nahrungsmittel die bei Zimmertemperatur gelagert werden

Brot / Brezen / Semmeln
nicht vakuumiert: 2-3 Tage
vakuumiert: 6-8 Tage

Plätzchen, Kekse, Backwaren
nicht vakuumiert: 4 – 6 Monate
vakuumiert: 10 – 12 Monate

Kaffee und Tee:
nicht vakuumiert: 2 – 3 Monate
vakuumiert: bis zu einem Jahr
Aber auch Flüssigkeiten können vakuumiert werden!

Alkoholische Getränke (Wein)
nicht vakuumiert: bis zu 3 Tagen
vakuumiert: bis zu 3 Wochen

Alkoholfreie Getränke
nicht vakuumiert: bis 10 Tagen
vakuumiert: bis zu 3 Wochen

 

Nahrungsmittel die im Kühlschrank gelagert werden

Fleisch (Rindfleisch, Wild)
nicht vakuumiert: 2-3 Tage
vakuumiert: 1 Monat

Schweinefleisch
nicht vakuumiert: 2-3 Tage
vakuumiert: 21 Tage

Geflügel
nicht vakuumiert: 2- 3 Tage
vakuumiert: 5-9 Tage

Fisch
nicht vakuumiert: 1-3 Tage
vakuumiert: 4 – 6 Tage

Gemüse
nicht vakuumiert: bis zu 5 Tage
vakuumiert: bis zu 3 Wochen

Obst
nicht vakuumiert: bis zu 7 Tagen
vakuumiert: bis zu 4 Wochen

 

Vakuumiert-Haltbarkeit-von-Produkten

 

Backwaren / Süßspeisen
nicht vakuumiert: bis zu 5 Tage
vakuumiert: bis zu 14 Tage

Kräuter
nicht vakuumiert: 2 – 3 Tage
vakuumiert: bis zu 14 Tage

Hartkäse
nicht vakuumiert: 2 bis 3 Wochen
vakuumiert: 6 bis 9 Wochen

Weichkäse
nicht vakuumiert: bis zu 1 Woche
vakuumiert: bis zu 2 Wochen

 

Nahrungsmittel die im Gefrierschrank / Tiefkühlschrank gelagert werden

Fleisch (Rindfleisch, Wild, Schweinefleisch)
nicht vakuumiert: bis zu 1/2 Jahr
vakuumiert: 2 bis 3 Jahre

Geflügel
nicht vakuumiert: bis zu 1/2 Jahr
vakuumiert: 2 bis 3 Jahre

Fisch
nicht vakuumiert: bis zu 1/2 Jahr
vakuumiert: 2 bis 3 Jahre

Gemüse
nicht vakuumiert: 8 bis 12 Monate
vakuumiert: bis zu 2 bis 3 Jahre

Obst
nicht vakuumiert: 8 bis 12 Monate
vakuumiert: bis zu 2 bis 3 Jahre

Backwaren / Süßspeisen
nicht vakuumiert: 8 bis 12 Monate
vakuumiert: bis zu 2 bis 3 Jahren

Kräuter
nicht vakuumiert: 6 bis 12 Monate
vakuumiert: bis zu 2 bis 3 Jahren

Hackfleisch
nicht vakummiert: 3 bis 4 Monate
vakuumiert: bis zu einem Jahr

 

Tipp:
Alle Lebensmittel wenn möglich schon gekühlt einvakuumieren! Dies senkt den Keimgehalt am Lebensmittel und erhöht die Lagerdauer!

Check Also

Grill-Tipp – Optima Trennspray – perfekte Grillrost Pflege

Heute habe ich einen kleinen Grill Tipp für Euch, für den ihr mir wahrscheinlich ewig …

9 Kommentare

  1. Danke für de tabelle. Allerdings senkt kühlen die Keim Belastung nicht. Bleibt aber wenigstens vom „Level“ her einigermaßen gleich. Gruß, Matthias

  2. Sehr schöne und ausführliche Tabelle,
    Ich bin Fleischermeister und habe meinen Kunden immer geraten,Hackfleisch sofort zu verbrauchen und nicht einzufrieren.

  3. Danke, jetzt weiß ich wie man aus dem Urlaub was mitbringen kann.

  4. Hi, sind die oben genannten Zeiten realistisch? Hat jemand von euch z.B. Schweinefleisch im Kühlschrank 3 Wochen oder im Froster 2-3 Jahre eingelagert?

  5. Sehr cooler Artikel. Hab die Zeiten schon mit ein paar Lebensmitteln getestet. Hat alles gepasst.

  6. Echt ne klasse Sache und super Artikel! Villeicht lohntes sich echt so ein Ding zu holen.

  7. Hallo, ich möchte weißwurst und selbstgemachte Spätzle gerne mit der Post verschicken. Natürlich würde ich alles vakuumieren aber wie lange hält es sich da es ja ungekühlt ist und der Versand ca. 3-4 tage dauert. LG Nadja

  8. Das ist ja alles sehr schön,

    aaaber welcher Vakuumierer wäre zu empfehlen. Laut Testberichten taugen die billigen nichts und die Profigeräte (mind. 96% Vakuum) sind so teuer, dass man gleich in ein 3-Hauben-Lokal gehen könnte. Aber vielleicht können Sie ein Preis-Leistungsmäßig gutes, aber nicht gar so teures empfehlen!?

Kommentar verfassen

Send this to a friend