Startseite > Grill-Testberichte > Billige Gusseisen Grillplatte im Test

Billige Gusseisen Grillplatte im Test

Auf der Suche nach einer billigen Grillplatte bin ich über ein Modell bei Amazon gestolpert, welches zumindest auf den Fotos einen guten Eindruck macht. Die Gusseisenplatte wird dort als „Grillplatte – Wendeplatte – Gusseisen Pizzaplatte für den Gasgrill“ beworben und ich möchte Euch heute, in dieser kleinen Produktbewertung  erzählen – ob es sich rentiert – diese Platte zu kaufen.

Die Auslieferung und Umverpackung von Amazon ist wie gewohnt perfekt, wobei man hier wohl um die Gussplatte nicht so viel Angst haben muss, denn bei einer Größe von 41,5 cm x 31 cm und einem Gewicht von rund 4 Kilo, dürfte der Grillplatte wohl auch bei etwas groberer Behandlung durch den Postboten nicht so viel passieren.

Wie in der Beschreibung zu lesen ist, handelt es sich bei der Platte um eine Wendplatte mit einer unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheit.

Seite 1: mit Rillen / Stegen um die typische Grillzeichnung / das typische Branding zu bekommen

 

Seite 2: eine glatte Oberfläche die sich bestens zum Anbraten oder für Speisen eignet, welche sich nicht unbedingt gut auf einer Rost-Oberfläche machen. Für Bacon, Gemüse, Eier …oder auch die eine oder andere Süßspeise, ist solch eine Oberfläche bestens geeignet. Sollte der Grillplatz auf der „richtigen Grillseite“ etwas zu klein werden, so lassen sich auch Würstel und anderes Grillgut auf einer glatten Seite wunderbar grillen. Von da her verwende ich persönlich gerne diese Seite. Ein weiterer kleiner Vorteil ist – man eine glatte Seite einfach leichter reinigen! 😉

 

Auf der Seite der Grillfläche ist eine kleine Öffnung zu erkennen durch welche das Fett kontrolliert ablaufen kann. Dies hat gerade bei extrem fettigen Gerichten den Vorteil, dass gesteuert werden kann wo das Fett abfließt und man recht gut einen Fettbrand am Brenner vermeiden kann.

Material, Verarbeitung und Größe
Die Größe der Platte ist ziemlich perfekt für etwas größere Gasgrills. Denn wie man hier auf dem Bild recht gut erkennen kann, deckt die Platte genau zwei Brennereinheiten ab und dem Griller stehen noch 2 weitere Brenner zur normalen Verwendung zu Verfügung.

 

Der Guss ist sauber verarbeitet und die typische Guss-Oberfläche ist vorhanden. Nach dem Einbrennen der Oberfläche bildet sich eine gute Patina.

TIPP
Gusseisen sollte vor der ersten Nutzung eingebrannt werden. Dafür fettet man das Gusseisen mit einem Öl ein, welches sehr Hitzebeständig ist und erhitzt die Gussplatte.  Das Fett brennt ein und es bildet sich die Patina. Die Patina ist so etwas wie eine natürliche Anti-Haft-Beschichtung und ermöglicht das Grillen mit sehr wenig Fett und erleichtert die Reinigung nach dem Grillvorgang.

Hier eine Anleitung zum Grillrost einbrennen, die man auch auf eine Grillplatte übertragen kann. Zum Einbrennen könnt ihr auch ein Trennspray als Öl benutzen.

So sieht die eingebrannte Gusseisen Platte aus:

Bei der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Die Platte ist gerade und an den Kanten befinden sich keine Grade.

Fazit: 
Die Grill-Wendeplatte aus Gusseisen von Amazon habe ich für 24,90 Euro gekauft. Dies ist ein recht guter Preis für eine Grill-Platte in dieser Größe und vor allem für diese Qualität. Bei namhaften Herstellern zahlt man für eine vergleichbare Platten oft den doppelten Betrag.

Grillplatte Wendeplatte Gusseisen Pizzaplatte für Gasgrill NEU


Preis: EUR 24,90

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
von 57 Kunden

2 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 24,90



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Check Also

Rösle Räucherbox / Smokerbox im Test

Wer mit einem Gasgrill räuchern oder smoken möchte, wird irgendwann an einer Räucherbox nicht vorbei …

Kommentar verfassen

Send this to a friend