Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Bratwürste > Bratwurst Quiche Rezept

Bratwurst Quiche Rezept

Heute habe ich für Euch ein kleines Bratwurstrezept, das nicht mehr so ganz an eine normale Bratwurst erinnert! Denn heute gibt es eine Bratwurst Quiche. Die Quiche ist eine Spezialität aus der französischen Küche und ist im Prinzip ein herzhafter Mürbeteig der mit einer würzigen Füllung aus Eiern und Milch. Die würzige Füllung ist bei uns die Bratwurst und anstatt der Milch nehmen wir etwas „Creme Fraiche“. Ansonsten basiert dieses Rezept auf den Grundzutaten einer klassischen Quiche.

Und das brauchen wir alles dafür:

 

Der Boden wird aus folgenden Zutaten zusammen gemischt:
125 Gramm Weizenmehr
125 Gramm Vollkornmehl z.B. Dinkelvollkornmehl
125 Gramm Butter aus dem Kühlschrank
1 Ei
1/4 Teelöffel Salz

Bratwurst-Quiche-Rezept (1)

 

Aus diesen Zutaten wird nun ein Teig geknetet! Ob ihr dies per Hand erledigt oder lieber zur Küchenmaschine greift, bleibt Euch überlassen! Ich bin ja ein fauler Mensch und überlasse die Teigherstellung der Küchenmaschine!

 

Bratwurst-Quiche-Rezept (2)
Wenn alle Zutaten sauber vermischt worden sind, formt ihr daraus eine kleine Kugel und wickelt diese in Frischhaltefolie ein! Diese kommt nun für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank!

In der Zwischenzeit könnt ihr Euch nun Eure Backform zurecht legen und diese mit etwas Butter oder Margarine einfetten! Ob ihr eine oder so wie ich zwei formen nehmt, bleibt natürlich Euch überlassen! Falls vorhanden könnt ihr natürlich auch zur klassischen Quiche Backform greifen!

Jetzt kann der Backofen oder der Grill angeheizt werden! Bei Umluft reichen so ca. 175 Grad, bei Ober und Unterhitze solltet ihr so um die 200 Grad in der Röhre haben. Solltet ihr die Backform am Grill erhitzen wollen, solltet ihr auch in diesem Temperaturbereich liegen.

Kommen wir nun zu den Zutaten der Füllung:

2 Eier
150 g Creme Fraiche
4 Esslöffel am besten körnigen Senf (Dijon Senf)
600 g frische und geschmacksintensive Bratwürste! (mit diesen Bruzzlern funktioniert die Quiche auch recht gut!)
Gewürze nach belieben (Schnittlauch, Kräuter der Provence, Gartenkräuter, Kreuzkümmel <– Tipp! – alles was ihr eben mögt!)

Diese Zutaten vermischt ihr nun ebenfalls miteinander! Diesmal sollte das Resultat etwas flüssiger sein!

 

Jetzt nehmen wir den Teig aus der Kühlung und rollen diesen aus! (mit Mehl gehts einfacher!) Wer möchte darf auch den Teig einfach ich die Backformen drücken! 😉 Die Ränder könnt ihr dann etwas noch oben ziehen!

Ist der Teig in der Backform, nehmt ihr nun eine Kabel und stecht ein paar Löcher in den Teig!

Bratwurst-Quiche-Rezept (6)

 

Jetzt gebt ihr die Bratwürste dazu ….

 

Bratwurst-Quiche-Rezept (7)

 

…und füllt die Backform mit der Füllung auf!

 

Bratwurst-Quiche-Rezept (8)

 

Das ganze kommt jetzt für 30 bis 45 Minuten in den Backofen oder in den Grill!

 

Wenn die Bratwurst Quiche knusprig und braun ist – so ist diese für den Verzehr geeignet! 😉

Bratwurst-Quiche-Rezept (10)

 

Fazit:

Schmeckt besser als sie auf den ersten Blick aussieht!
– ist auch für große Menge geeignet
– ist auch kalt noch lecker!
– kein großer Aufwand!

Ein tolles und recht schnelles Rezept, wenn man mal nicht nur „Bratwürste“ essen möchte! Oder falls das Wetter einmal umschlägt und dieses den Grillspaß unterbindet und man den Abend in der Wohnung verbringen muss!

Check Also

Brezen-Bratwurst-Steckerl

Lange habe ich überlegt, wie man wohl dieses „Rezept“ nennen könnte und letztendlich ist der …

Kommentar verfassen

Send this to a friend