Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Fleisch > Chicken im Speckmantel auf der Planke

Chicken im Speckmantel auf der Planke

Hühnchen ist lecker und ein Speckmantel verfeinert jedes Grillgericht! 😉 Das ganze verfrachten wir bei diesem Gericht auf die Planke, welche gleich zwei Vorteile miteinander vereint! Zum einen gibt die gewässerte Planke etwas verdampfte Flüssigkeit an das Chicken ab und verfeinert mit leichtem Zedernholzrauch den Geschmack in der zweiten Halbzeit der Gesamtgrillzeit.

Das Rezept ist schnell umgesetzt und bedarf lediglich etwas Zeit, damit der Rub besser ins Fleisch einziehen kann. Wenn es schneller gehen muss, dann gelingt dieses Rezept auch ohne „Einlegezeit“.

Was benötigen wir alles für das Rezept:

– Speck
– Zahnstocher
– RUB (Magic Dust)
– gewässerte Planke
– etwas Hühnchen

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (1)

Das Hühnchen schneiden wir dann in mundgerechte Stücke und reiben es mit dem Rub ein!

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (2)

Nach etwas Einwirkungszeit umwickeln wir die Hühnchenstücke mit Speck und fixieren diesen mit den Zahnstochern!

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (3)

Die eingelegten Planken….

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (4)

….kommen nun auf den indirekt angeheizten Grill bei ca. 160 Grad.

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (5)

Jetzt geben wir das Hühnchen auf die Planken und schließen den Deckel!

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (6)

Fertig ist das Hühnchen, wenn der Speck wie hier aussieht:

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (7)

Jetzt die Chicken-Happen auf einen Teller geben und zum Verzehr frei geben! 😉

Chicken-im-Speckmantel-auf-der Planke (8)
Fazit:
Das Chicken im Speckmantel auf der Planke gegarrt – ist der optimaler Einsteiger für eine gelungene Grillparty! In größeren Mengen eignet sich dieses Rezept jedoch auch als Hauptgericht!

Check Also

Tomahawk Steak grillen – Rezept

Bevor ich Euch erzähle wie man ein Tomahawk zubereitet, möchte ich Euch kurz erklären, was …

Kommentar verfassen

Send this to a friend