Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Fleisch > Griechische Hühnerbrust im Baconmantel – Rezept

Griechische Hühnerbrust im Baconmantel – Rezept

Heute kommt ein schnelles aber dennoch leckeres Hühnchen auf den Tisch. Das wirklich Besondere an diesem Gericht ist, es ist zum einen schnell zubereitet und wenn es erstmal im Grill liegt, könnt ihr es für eine gute halbe Stunde dort vergessen, es vom Grill nehmen und direkt verzerren. Vorbereiten könnt ihr das Hühnchen auch ganz gut, damit steht auch der Einsatz an einem langen Grillabend ohne viel Aktion nichts im Wege und ihr könnt Euch um Eure Gäste kümmern und müsst den Grill nicht ständig im Auge haben.

Folgenden Zutaten solltet ihr besorgen:
– Brust vom Hühnchen – je nach Hunger sollte eine pro Person genügen
– Hirtenkäse (ca. 1/4 pro Brust)
– Bacon – ca. ein Packung pro Brust
– griechische Gewürzmischung hier von Ankerkraut

Und dann kann es auch schon los gehen:

Schritt 1: Hühnerbrust aufschneiden

Schritt 2: Öffnung mit griechischer Gewürzmischung würzen. Hier Zeus-Gewürz von Ankerkraut.

Schritt 3: Nach dem würzen füllen wir die Brust mit Feta Käse.

Schritt 4: In Bacon einwickeln.

Fertig! Jetzt kann das gute Stück zwischen 190 – 210 Grad und indirekter Hitze auf den Grill.

Solltet ihr mit einem Gasgrill arbeiten, so legt am einfachsten etwas Alufolie drunter – dann gibts keine Flare Ups! Und der Speckmantel verbrennt Euch nicht und der Grill bleibt sauber – denn so viel Bacon ergibt schon einiges an Fett, welches Euch ansonsten in den Grill tropft.

Je nach Füllung und Größe muss die gefüllte Hühnerbrust im Speckmantel nun ca. 25 bis 35 Minuten am Grill bleiben. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, prüft am besten die Kerntemperatur. Diese sollte bei 72 Grad liegen.

Habt ihr alles richtig gemacht, sollte es dann so oder öhnlich aussehen! 😉

Fazit zu der „Griechische Hühnerbrust im Baconmantel“

Ein Gericht, welches in wenigen Minuten zubereitet ist und danach in einer guten halben Stunde langsam am Grill fertig gart. Einfacher geht es schon fast nicht. Aber einfach muss nicht mit schlecht im Geschmack einher gehen, denn das Hühnchen Gericht schmeckt wahnsinnig lecker und kommt immer gut bei Gästen an. Denn es sieht auch nach viel mehr aus, als es eigentlich ist. So, nun wünsche ich Euch – viel Spaß beim Nach-Grillen!

Check Also

Fleischplanzerl – Buletten Rezept (ohne Semmel / Brot)

Der Namen gibt es viele – Fleischpflanzerl, Buletten, Fleischküchle oder auch Frikadellen – aber im …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend