Startseite > Grill-Testberichte > Petromax Feuertopf der Dutch Oven im Test

Petromax Feuertopf der Dutch Oven im Test

Petromax bringt man wohl hier in Deutschland in erster Linie mit den „Petromax Starklichtlampen“ in Verbindung, welche über Jahre hinweg das Produkt Nr. 1 dieses Herstellers war. Daneben versucht sich Petromax immer mal wieder in neuen Geschäftszweigen und einer davon ist der Petromax Feuertopf, ein Dutch Oven – der sich dank der guten Qualität und der prima Verarbeitung immer höherer Beliebtheit erfreut! Was man beim Kauf eines Dutch Oven alles beachten muss, habe ich Euch hier schon mal beschrieben. Tja und ob der Petromax Feuertopf diese Anforderungen erfüllen kann, möchte ich Euch heute in diesem kleinen Test erzählen.

Den massiven Gusseisentopf aus dem Hause Petromax gibt es derzeit in 4 unterschiedliche Größen und in zwei unterschiedlichen Varianten! Variante 1 besitzt alle Kennzeichen eines klassischen Dutch Ovens – d.h. Füße unterm Topf! Bei der noch relativ neuen Variante 2 wurden die drei Füße entfernt und der DO (Dutch Oven) wird sozusagen zum richtigen Feuertopf, den man auch mal auf einen Herd stellen kann. Letzteres ist jedoch hier für unseren Testbericht unrelevant und wir sehen uns nur die Version mit den Füßen an! Diese wurden übrigens von Petromax überarbeitet – denn liest man eventuell einen älteren Test zum Feuertopf von Petromax, wird hin und wieder die zu geringe Höhe der Füße bemängelt! Diese liegt derzeit bei der aktuellen Variante bei ca. 4,3 Zentimeter und ist damit mehr als ausreichend für normale Briketts! Lege ich meine Head Beads Kohle unter dem Topf, sind noch ca. 2 Zentimeter bis zum Topf „Luft“, was für eine ausreichende Luftzirkulation ausreicht!

Aber da wir schon gerade bei den verschiedenen Varianten sind, möchte ich hierzu schnell einen groben Überblick geben:

Petromax Feuertopf FT3
Personen: 1-3
Inhalt max.: 2,3 l
Inhalt Topf: 1,8 l
Inhalt Deckel: 0,7 l
Außenmaße: 25,5 x 22 x 16 cm
Topfmaße: 25,5 x 21 x 11 cm
Deckelmaße: 22 x 21 x 6 cm
Topfgewicht: 3,1 kg
Deckelgewicht: 2,4 kg
Gesamtgewicht: 5,5 kg

 
Petromax Feuertopf FT6
Personen: 4-8
Inhalt max.: 7,6 Liter
Inhalt Topf: 6,1 Liter
Inhalt Deckel: 2,5 Liter
Außenmaße: 36,5 x 33 x 20 cm
Topfmaße: 36,5 x 31,5 x 14 cm
Deckelmaße: 33 x 31,5 x 7 cm
Topfgewicht: 5,9 kg
Deckelgewicht: 4,8 kg
Gesamtgewicht: 10,7 kg

 

Petromax Feuertopf FT9
Personen: 8-14
Inhalt max.: 9,5 Liter
Inhalt Topf: 8,0 Liter
Inhalt Deckel: 2,5 Liter
Außenmaße: 36,5 x 33 x 23,5 cm
Topfmaße: 36,5 x 31,5 x 18 cm
Deckelmaße: 33 x 31,5 x 7 cm
Topfgewicht: 6,8 kg
Deckelgewicht: 4,8 kg
Gesamtgewicht: 11,6 kg

 
Petromax Feuertopf FT12
Personen: 14-20
Inhalt max.: 14 Liter
Inhalt Topf: 11,5 Liter
Inhalt Deckel: 3,5 Liter
Außenmaße: 42 x 39 x 24 cm
Topfmaße: 42 x 37 x 18 cm
Deckelmaße: 39 x 37 x 7 cm
Topfgewicht: 8,7 kg
Deckelgewicht: 6,3 kg
Gesamtgewicht: 15 kg

 

Lasst Euch dabei bitte von der angegebenen Personenanzahl nicht täuschen! Diese stimmt natürlich nur in etwa, wenn ihr im Dutch Oven selbst relativ flüssige Speisen zubereitet!  Soll darin aber ein Stückchen Fleisch zubereitet werden, solltet es auf jeden Fall die kleinste Nummer annehmen oder vielleicht noch mit etwas weniger Personen kalkulieren!
Nun gut, so viel zu den Basics, schauen wir uns den ft 6 einmal genauer an! Geliefert wird dieser übrigens in einem normalen Pappkarton, der Dank des Postmanns schon etwas mitgenommen aussah! Zu meiner Überraschung hat dies den Topf an sich jedoch nicht geschadet, was wahrscheinlich auch den zusätzlichen Plastikstabilisatoren zu verdanken ist.

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (1)

Und so sieht der Topf dann ausgepackt aus:

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (2)

Schon irgendwie schick mit dem Petromax Logo, welches den DO einen richtig edlen Touch gibt! Doch dieses tolle Design hat auch einen kleinen Nachteil, denn die Rillen bieten den Kohleresten natürlich etwas Halt und man sollte für die Reinigung schon einen kleinen Besen zur Hand haben. Aber dieser gehört ja wohl bei jedem ambitionierten Grillmeister zur Grundausstattung.

Die „Füße“ am Deckel sind lediglich 2,5 cm hoch und hier wird es in der Tat mit den Briketts sehr kapp, wenn der Deckel „Standalone“ mit Kohlen befeuert werden soll. Wer diese „Funktion“ oft nutzen möchte, sollte den Kauf nochmals überdenken!

So sieht der Dutch Oven geöffnet aus:

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (3)

Wir starten mit dem Deckel, der auch alleine als relativ Tiefe Pfanne taugt! Der Boden ist eben und kann so optimal über die gesamte Breite verwendet werden.

Der Topf:

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (4)

 

Dieser ist genauso mit wie der Deckel aus massiven in etwa gleichstarkem Gusseisen verarbeitet und es gibt keine Stelle, welche man bemängeln könnte. Durch die Konstruktion des Henkels kann der Deckel keine 360 Grad Drehung machen. Es gibt Leute, die dies bemängeln da man durch die Deckeldrehung eine gleichmäßigere Bräunung der Oberfläche am Gericht bekommt! Mir ist dies relativ egal, denn eine leichte Drehung bis ca. 180 Grad kann getätigt werden und dies reicht meiner Meinung nach vollständig aus!

Beim Dutch Oven von Petromax hat der Topf sprichwörtlich seinen Deckel gefunden und dieser sitzt wirklich perfekt! Hier wackelt oder klappert nichts! Topp – kann ich nur sagen, so muss es sein!

Von unten:

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (5)

 

Auch die Unterseite muss sich nicht verstecken! Die Füße sind sauber mit dem Topf verbunden – hier gibt es keine sichtbaren Übergänge, welche irgendwann zu einem Schwachpunkt werden könnten!

Hier nochmals der Topf in der Gesamtheit!

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (6)

 

Hebt man diesen am Henkel an, so bleibt dieser übrigens genau in der Waage stehen und man muss keine Angst haben irgend etwas zu verschütten! Auch dies ist ein Qualitätsmerkmal einen guten Dutch Ovens!

Seitliche Einblicke:

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (7)

Ein nettes Ad-On ist die Durchführung für einen Temperaturfühler! Stellt man den kleinen Pfeil auf die Höhe des Lochs, kann das Kabel eines Thermometers hindurch geschoben werden! Dies erleichtert natürlich den Kochvorgang gemein und man verliert nicht ständig Wärme in dem man den Deckel vom Topf hebt.

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (8)

 

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (11)

Last but not Least liegt dem Petromax Feuertopf sogar eine Anleitung bei in der alle Eventualitäten beschrieben sind , was zu machen ist, wenn der Topf eine Anomalie aufweist! Wo wir gerade dabei sind! Der Topf wird fertig für die Verwendung geliefert! D.h. ihr müsst diesen nicht zuerst einbrennen, sondern könnt direkt los legen! Einzig sauere Speisen sollten nicht für das erste Gericht verwendet werden, da dieses  die noch frische Versieglung angreift! Sollte diese dennoch einmal verletzt werden, steht in der Anleitung ziemlich genau wie danach vorzugehen ist!

Interessant dabei ist, man verweist dabei nicht auf die hauseigenen Pflegeprodukte sondern auf Mittel, welche in jedem Haushalt zu finden sind! Nämlich etwas Öl! 😉 Finde ich sehr löblich, auch wenn die Pflegepaste von Petromax nicht unbedingt schlecht ist!

Kommen wir nun zu einer Kleinigkeit, welche leider nicht dem Petromax Dutch Oven bei liegt – dem Deckelheber!

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (9)

Dieser muss leider getrennt vom DO erworben werden! Dies ist meiner Meinung nach sehr schade, da der Heber ein wichtiges Zubehörteil ist! Dieser kostet zwar jetzt nicht die Welt, aber es sind dennoch zusätzliche Kosten die bei einer Anschaffung fällig werden!

Petromax-Dutch-Oven-Feuertopf-ft6-Test (10)

Dafür passt dann der Deckelheber sehr perfekt und man muss keine Angst haben beim Entfernen des Deckels die Kohlen durcheinander zu Würfeln oder diese gar vom Deckel rollen zu lassen. Was nochmals durch den kleinen Rand des Deckels verstärkt wird.

Als zusätzliches Ad-On würde es noch eine Nylontasche aus dem Hause Petromax geben, welche für die Aufbewahrung und den Transport des DO gedacht ist. Diese habe ich jedoch nicht erstanden, da ich meine Dutch Oven eher stationär betreibe!

Fazit:
Der Feuertopf von Petromax stellt ein optimales Verhältnis aus Preis und Leistung dar! Der Dutch Oven ist super verarbeitet und man bekommt ein richtig gutes Stück Gusseisentopf für einen fairen Preis! Hier wackelt nicht und alles ist an Ort und Stelle wo es sich hin gehört. Eine leichte Abwertung bekommt der DO von mir wegen der etwas knapp bemessenen Füße am Deckel! Ansonsten wäre der Petromax Dutch Oven wohle die unangefochtende Nummer eins meiner Wahl! Nun gut, die war es eh schon, schon hätte ich mir den Topf nicht gekauft!

Interesse geweckt?

Die ft3 Version:

Petromax Feuertopf ft3 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)


Preis: EUR 46,90

Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
von 26 Kunden

20 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 44,28



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Der FT6 Feuertopf:

Petromax Feuertopf ft6 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)


Preis: EUR 71,56

Bewertung: 4.6 von 5 Sternen
von 71 Kunden

23 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 65,39



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Dann der Dutch Oven FT9:

Petromax Feuertopf ft9 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)


Preis: EUR 79,95

Bewertung: 4.6 von 5 Sternen
von 67 Kunden

23 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 77,50



Jetzt bei Amazon kaufen

 

..und der größe FT12 von Petromax:

Petromax Feuertopf ft12 (Dutch Oven) (mit Standfüssen)


Preis: EUR 104,90

Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
von 31 Kunden

21 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 99,90



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Der Deckelheber, den man sich kaufen sollte!
Übrigens! Noch ein kleiner Pluspunkt für den Hersteller Petromax! Hier funktioniert ein Deckelheber für alle Deckelgrößen! Bei anderen Herstellern benötigt man zum Teil für jede andere Größe einen anderen Deckelheber! Da sind dann mal schnell zusätzliche 30 Euro versenkt und man hat jede Menge Deckelheber herum liegen! Das hat Petromax richtig gut gelöst!

Deckelheber für Petromax Feuertopf


Preis: EUR 12,89

Bewertung: 4.6 von 5 Sternen
von 69 Kunden

28 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 8,00



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Die angesprochende Tasche:

Petromax Original Transporttasche für Feuertopf (Schwarz, passend für FT12 und Atago)


Preis: EUR 39,99

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
von 22 Kunden

14 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 36,67



Jetzt bei Amazon kaufen

 

…und ein Untersetzer!
Keine Ahnung ob man so etwas wirklich braucht! Ich führe es mal hier einfach auf!

Petromax Feuertopf Untersetzer, Silber, 1644100


Preis: EUR 9,48

Bewertung: 4.2 von 5 Sternen
von 26 Kunden

13 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 7,49



Jetzt bei Amazon kaufen

 

So, das wäre es dann auch schon gewesen! Ich hoffe ist konnte mit meinem Test und meiner Erfahrung einen kleinen Teil bei Eurer Entscheidungsfindung beitragen und hoffe ihr werden den richtigen Dutch Oven für Euch finden!

Check Also

SteakChamp – Edelstahl Grill-Thermometer im Test

Heute habe ich ein kleines Grill Gadget – den SteakChamp – im Test, bei dem …

2 Kommentare

  1. Hallo,
    Danke für den detaillierten Bericht. Ich habe eine Frage bezüglich der Nutzung: kann man den Petromax Feuertopf auch in einem wirklich großen offenen Kamin nutzen?
    Beste Grüße,
    Anne

Kommentar verfassen

Send this to a friend