Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Burger > Weißwurst Burger – die bayrische Burger Variante

Weißwurst Burger – die bayrische Burger Variante

Freitag in Bayern – der Wetterbericht sagt nicht wirklich gutes Wetter vorher und so muss noch heute das schöne Wetter genutzt und gegrillt werden. Heute gibt es Burger – aber keinen normalen Burger – sondern einen bayrischen Burger mit zwei Sonderzutaten aus den bayrischen Landen. Der Weißwurst Burger ist eine sehr schnell zubereitete Spezialität, die man auch recht gut vorbereiten kann. Allerdings wird dieses Rezept nicht für alle Personen geeignet sein, denn die Weißwurst teilt das Volk in zwei Parteien. Die einen lieben diese Wurstspezialität aus Bayern, den Anderen schmeckt die Weißwurst nicht wirklich.

Bei der zweiten Komponente für dieses Rezept verhält es sich ähnlich! Die einen lieben den Obatzten, die Anderen kann man damit jagen! Wie ich darauf komme einen Weißwurst Burger mit Obatzten zu kombinieren? Ganz einfach – auf einen guten Burger gehört einfach ein Käse oder zumindest eine Käsesoße und die bayrische Käsespezialität liegt genau zwischen diesen beiden Käsevarianten! Und da wir gerade schon bei den Zutaten sind, hier die vollständige Liste:

– Weißwürste
– Obatzten
– süßer Senf – natürlich nur der Händlmaier Senf
– ein kleines Salatblatt für die optische Aufwertung
– eine rote Zwiebel
– Laugen-Semmeln

Dies sieht dann wie folgt aus – lediglich die Zwiebeln sieht man am ersten Bild nicht wirklich! 😉

Weißwurst-Burger-Rezept (1)

 

…hier sind übrigens die Zwiebeln, welche die ursprüngliche Form schon verlassen haben! 😉

 

Weißwurst-Burger-Rezept (2)

 

…und weiter gehts! Nun schneiden wir die Würste in der Mitte durch, je nach Größe kann dies bei Euch abweichen!

 

Weißwurst-Burger-Rezept (3)

 

Salat vorbereiten …

Weißwurst-Burger-Rezept (4)

Laugen-Brötchen aufschneiden und auf die untere Seite den Obatzten geben und darauf ein paar Zwiebelringe legen. Auf die obere Hälfte geben wir den süßen Senf.

 

Weißwurst-Burger-Rezept (5)

 

Auf die Seite mit Käse kommt nun etwas Salat ….

 

Weißwurst-Burger-Rezept (6)

 

Damit sind die Vorbereitungen auch schon abgeschlossen.

Kommen wir nun zu den Weißwürsten – diese legen wir bei hoher Hitze auf den Grill.

Weißwurst-Burger-Rezept (7)

 

Diese geben wir nun auf die Salatseite ….

 

Weißwurst-Burger-Rezept (8)

 

…und schließen das Brötchen!

 

Weißwurst-Burger-Rezept (10)

 

Fertig ist der Weißwurst-Burger!

Fazit:
Ich war mir echt nicht sicher, ob der Obatzte mit dem süßen Senf und den Weißwürsten harmoniert – aber ich kann Euch sagen, diese drei Geschmacksrichtungen passen super zusammen. Die Zwiebeln ergänzen die Gesamtkomposition super und der Salat frischt den Burger etwas auf. Wobei man nicht so viel „Grün“ verwenden sollte. Dann ist der Weißwurst-Burger wirklich eine tolle Alternative zum 0815 Burger! Wer die Zutaten einzeln mag, sollte diesen Burger auf jeden Fall einmal testen!

Check Also

Leberkäse Burger – bayrisches Rezept

Leberkäse gibts hier bei uns in Bayern in vielen Lokalitäten und in fast jeder Kantine …

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Send this to a friend