Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Marinaden > Magic Dust Rub – Rezept

Magic Dust Rub – Rezept

Anleitung zum Mike Mills und Meathead Magic Dust Rub

Der Magic Dust Rub ist wohl ein echter Klassiker was die BBQ Rubs betrifft. Sucht man jedoch nach einem Rezept, stellt man sehr schnell fest – es gibt dort draußen gleich zwei Rezepte für den Magic Dust Rub. Das erste Rezept stammt wohl von Mike Mills und gilt als das ursprüngliche Magic Dust Rezept. Die zweite Version des Rubs stammt von Meathead und gilt als Abwandlung des Originals. Viele „Insider“ ziehen den Magic Dust von Meathead der Originalversion vor.

Für beide Varianten gilt jedoch:
Der Rub eignet sich im Prinzip so ziemlich für jedes Gericht. Im Mund entfaltet sich ein leicht süßlicher Geschmack, welcher in ein leichtes aromatisiertes Brennen am Gaumen über geht. Primär kommt der Rub bei mir persönlich bei Gerichten zum Einsatz, welchen einen süßlichen Touch vertragen dürfen. So ist der Magic Dust nach Meathead meiner Meinung nach einfach unschlagbar in der Kombination mit Rippchen! Allgemein würde ich den Meathead Rub etwas süßer einstufen, als den Rub nach Mike Mills.

Die Zubereitung:
Wie bei allen Rubs werden die Gewürze und Zutaten einfach zusammen geschüttet und miteinander vermischt.

Anwendung:
Mindestens zwei Stunden vor der Nutzung solltet ihr diesen Rub auf das Fleisch aufbringen. Im Normalfall lässt sich dieser Rub ohne Probleme im „trockenen“ Zustand verwenden. Wer möchte kann noch ein paar Tropfen Öl hinzugeben, wobei dies nicht wirklich sein muss.

Die Rezepte:

Magic Dust Rub nach Mike Mills

8 Esslöffel Paprika süß
4 Esslöffel Salz
4 Esslöffel Puderzucker
4 Esslöffel Chillipulver
4 Esslöffel Kreuzkümmel
4 Esslöffel granulierter Knoblauch
2 Teelöffel Senfpulver
2 Teelöffel Pfeffer schwarz
2 Teelöffel Cayennepfeffer

Dies ist wohl die Originalvariante. Für alle die etwas mehr Pepp mögen gibt es noch eine Variante, dort werden die Teelöffel der Gewürze durch Esslöffel getauscht. D.h. man hat etwas über die doppelte Menge an Senfpulver, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer

 

Magic-Dust-Rub-Rezept

Magic Dust Rub nach Meathead (Memphis Dust Rub)

6 Esslöffel Zucker weiß
6 Esslöffel Zucker braun
4 Esslöffel Paprika süß
4 Esslöffel Salz
2 Esslöffel granulierter Knoblauch
1 Esslöffel Pfeffer schwarz
1 Esslöffel granulierte Zwiebel

Dann wünsche ich Euch viel Erfolg bei der Herstellung dieser Rubs und ein leckeres Essen!

Check Also

Tex-Mex Rub – im Fajitas Style

Dieser Tex-Mex Rub hat es in sich und erinnert einen irgendwie an Fajitas oder im …

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Send this to a friend