Startseite > Grill-Bücher > Weber’s Grillbibel – Grill-Buchrezension

Weber’s Grillbibel – Grill-Buchrezension

Einlassen ins Abenteuer Grillen
Sie gilt als Standardwerk schlechthin – „Weber’s Grillbibel“ von Jamie Purviance, erschienen im Verlag „Gräfe und Unzer“. Der amerikanische Grill-Guru ist mittlerweile Autor mehrerer populärer Kochbücher. „Weber’s Way to Grill“, wie der Originaltitel lautet, errang den „New York Times“-Bestsellertitel. Seit mehr als zwei Jahren dominiert „Weber’s Grillbibel“ gleichfalls die FOCUS-Bestsellerliste. Ob Profi oder Hobbygriller – mit „Weber’s Grillbibel“ ist jeder leidenschaftliche Grillfan gut bedient.

Rundum gut gegrillt
Die 160 Rezepte zum Grillen mit Holzkohle und Gas in der 320 Seiten starken „Weber’s Grillbibel“ decken die gesamte Bandbreite klassischer Grillrezepte ab. Einzelne Grundzubereitungen werden anhand von über 1000 Stepbildern dargestellt. Die Anleitungen führen Schritt für Schritt ein in die verschiedenen Grundtechniken rund um das Grillen. Dabei wird die Verwendung von Schweine-, Rind-, Lammfleisch und Fisch ebenso aufgezeigt wie von Gemüse und Früchten.
Von der Fischvorbereitung und dem Grillen von Fisch auf einem Holzbrett über das Zerteilen von Fleisch, die Zubereitung von Ribs und Steaks, dem Grillen von Chicken Wings und Hähnchenschenkeln sowie dem Burger- und Hotdoggrillen bis hin zur Gargradbestimmung sowie Pasten- und Saucenzubereitung wird in Text und Bildern alles beschrieben, was für die richtige Herstellung von Grillgut wichtig ist. Als Grill-Specials werden neben dem Grillen von Pizza ebenfalls das Schmoren auf dem Rost wie Grillen mit Drehspieß oder das Räuchern erklärt. Auch neue Marinaden, Saucen und Gewürzmischungen gibt’s dabei zu entdecken.

Grillen als Outdoor-Erlebnis
Wer schon etwas Grillerfahrung besitzt, wird an den fortgeschrittenen Rezepten von Jamie Purviance Freude haben. Hawaiianisches Huli-Huli-Hähnchen, Hummerbrötchen und mit Gomasio gewürztes Flank Steak mit grünem Spargel stehen da unter anderem auf dem Speisenplan.
Laut dem „Meister am Grill“ gibt es bei Fragen wie Holzkohle oder Gas, Grillen ohne oder mit Deckel, indirekte oder direkte Hitze kein Richtig oder Falsch. Das Buch befürwortet und beschreibt jegliche Technik und Methode des Grillens, solange diese funktioniert. Dabei spielt der achtsame Umgang mit Details eine Rolle, machen doch gerade Feinheiten den Unterschied zwischen Können und Experiment aus. So sind zum Beispiel die jeweiligen Garzeiten und -temperaturen genau angeführt.
Zusätzlich finden sich im Buch Sonderseiten mit Know-how zu einem sicheren Gelingen, etwa welches Zubehör und welche Geräte es gibt, wie ein Grill angezündet wird und wie die Hitze kontrolliert werden kann. Im Schlussteil befinden sich Tabellen zum Nachschlagen.

Weber's Grillbibel - Grill-Buchrezension

Ein Grillbuch für jedermann/-frau
Leser/-innenkommentare zu „Weber’s Grillbibel“ sind durchwegs positiv. Während jemand die „hervorragend gelungenen Anleitungen“, die sogar Grill-Anfängern ein perfektes Ergebnis garantieren, lobt, freut sich eine andere Person, dass sich keine „kulinarische Fantasiegerichte“ im Buch befinden. Gelobt werden außerdem die leichte Lesbarkeit, übersichtliche Gestaltung, nützlichen Tipps, leckeren Rezepte, detaillierten Erklärungen, schönen Grillideen und vieles mehr.

Fazit:
Ein Buch, das Lust aufs Grillen macht. Dabei wird Einsteigern durch detaillierte Erklärungen die „Angst“ vor dem Grillversuch genommen, während Erfahrene durch Neues ihre Grillkunst perfektionieren können.

Weber’s Grillbibel (GU Weber’s Grillen)


Preis: EUR 24,95

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
von 820 Kunden

80 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 19,40



Jetzt bei Amazon kaufen

 

Check Also

Weber’s Burger – Grill-Buchrezension

Jamie Purviance ist ein weltweit führender Grill-Experte. In dem Buch „Weber’s Burger: Die besten Grillrezepte …

Kommentar verfassen

Send this to a friend