Startseite > Grill-Rezepte > Grill-Vorspeisen > Bruschetta Rezept

Bruschetta Rezept

Ich gebe es zu Bruschetta ist nun nicht ein klassisches Grillrezept, aber diese italienische Vorspeiche eignet sich hervorragend als Appetitanreger vor der BBQ Session! Denn das Gericht braucht gerade einmal 20 Sekunden am Grill, belegt dann keinen Platz mehr und die Gäste haben schon einmal eine Grundversorgung bekommen! 😉 Aus diesem Grund möchte ich Euch mein Bruschetta Rezept verraten!

Die folgenden Mengenangaben ergeben Bruschetta für ein Standard-Baguette vom Bäcker. D.h. man kann ca. 14 bis 16 Bruschetta damit herstellen.

Folgende Dinge benötigen wir:
– 5 mittelgroße Tomaten
– 1 mittelgroße Zwiebel
– 1 Knoblauch-Zehe
– Gewürze (Tomatengewürz, Salz und Pfeffer)
– frischer Basilikum
– Knoblauch Öl

Mit folgenden Öl habe ich gute Erfahrungen gemacht:

Bruschetta-Rezept (9)

 

Wir beginnen nun mit der Zubereitung der Tomaten:

Diese werden vom Stunk befreit und danach in kleine Würfel geschnitten.

 

Bruschetta-Rezept (1)

 

Dies sollte dann wie folgt aussehen:

 

Bruschetta-Rezept (2)

 

Die Zwiebel werden noch eine Nummer kleiner gewürfelt:

 

Bruschetta-Rezept (3)

 

Dazu kommt noch die kleingeschnittene Knoblauch-Zehe und der Basilikum.

Den Knoblauch könnt ihr auch durch eine Presse jagen, wenn ihr Euch das Schneiden sparen wollt.

 

Bruschetta-Rezept (5)

 

Das ganze wird nun vermischt und mit Salz, Pfeffer und Tomatengewürz abgeschmeckt.

Zu guter Letzt geben wir nun ca. die halbe Flasche an Knoblauch-Öl hinzu. Das Gemisch sollte nun gut mit Öl bedeckt sein.

Damit wäre nun der „Aufstrich“ fertig und sollte jetzt ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen.

 

Bruschetta-Rezept (6)

 

Wenn man mit dem Grillen beginnt, kommt die Bruschetta Masse aus dem Kühlschrank, damit sich diese etwas der Außentemperatur anpassen kann.

Das geschnittene Baguette wird nun auf beiden Seiten mit dem restlichen Knoblauch-Öl beträufelt und danach bei direkter Hitze scharf angeröstet. Hier solltet ihr etwas aufpassen, denn der Röstvorgang kann bei starker Hitze schon nach ein paar Sekunden abgeschlossen sein.

 

Bruschetta-Rezept (7)

 

Ist das Brot knusprig, wird nun die Bruschetta Masse aufgetragen!

 

Bruschetta-Rezept (8)

 

Fertig!
Nun ist das klassische Bruschetta angerichtet und bereit für den Verzehr!

 

Fazit:
Eine tolle Vorspeise, die immer gut ankommt und dem Grillmeister etwas Ruhe beim Hauptgang verschafft. Denn der erste Hunger ist schon einmal gestillt.

Check Also

Quesadilla – klassisch mit Käse vom Grill – Rezept

Quesadillas sind ein typisch mexikanisches Gericht bei dem Weizen Tortillas mit Käse gefüllt werden. Die …

Kommentar verfassen

Send this to a friend