Startseite > Grill-Sonstiges > Dancook Grill – Deckelthermometer nachrüsten – Einbauanleitung

Dancook Grill – Deckelthermometer nachrüsten – Einbauanleitung

Ich mag meinen Dancook 1400 wirklich – das einzige, was mich jedoch schon am Anfang gestört hat, war das nicht vorhandene Deckelthermometer! Ich finde in einem Kugelgrill sollte sich solch ein Thermometer befinden um die grobe Temperatur im „inneren“ des Grills besser einschätzen zu können. Denn wie ich festgestellt habe, verschätzt man sich gerade bei Briketts ganz schnell, was die abgegebene Wärme betrifft! Diese mögen vielleicht äußerlich schon ganz „gut“ aussehen, geben aber noch nicht die volle Wärmeleistung ab. Auch bei Gerichten, bei denen die Temperatur nicht zu hoch werden kann, ist ein Deckelthermometer eine feine Sache, wenn man nicht das digitale Thermometer installieren möchte. Voraussetzung dafür ist natürlich der Besitz eines digitalen Gerätes! Nicht jeder Griller möchte viel Geld für ein teures Messinstrument ausgeben. Daher ist das Deckelthermometer entweder ein gutes Add-On zum digitalen Messwerkzeug oder eine eine billige Alternative dafür! 

Wie man solch ein Deckelthermometer in einem Dancook verbaut, möchte ich Euch heute in dieser kleinen Anleitung zeigen. Als Deckelthermometer habe ich das Outdoorchef Grill Termometer gewählt, welches ich in einem weiteren Beitrag schon getestet habe.

Dancook-Deckelthermometer-nachrüsten

 

–> Outdoorchef Grill Thermometer im Test

Das Thermometer könnt ihr für rund 10 Euro erstehen und ist hervorragend für einen nachträglichen Einbau geeignet!

Das einzige was ihr für die Monate benötigt ist ein Loch mit einem Durchmesser von 10 mm.

 

Dancook-Deckelthermometer-einbauen-nachrüsten (1)

 

ACHTUNG!!!
Wenn ihr die Aufhängung für den Deckel nutzen wollt, müsst ihr dies bei der gewählten Montage-Position beachten!

Wenn ihr das Loch bohrt, solltet ihr die Stelle zuvor mit einem Filzstift markieren, mit einem Körner eine kleine Delle in das Material schlagen und bevor ihr mit den 10ner Bohrer ansetzt mit einem kleineren Bohrer vorbohren! 2 bis 3 Millimeter sind hier ein guter Wert!

Macht ihr das nicht, riskiert ihr unschöne Kratzer im Deckel, wenn ihr mit dem Bohrer abrutscht, was mit hoher Sicherheit passieren wird.

So sieht dann das fertig montierte Thermometer aus:

Dancook-Deckelthermometer-einbauen-nachrüsten (2)

Als wäre es dafür gemacht – findet ihr nicht auch:

Dancook-Deckelthermometer-einbauen-nachrüsten (3)

 

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem gepimpten Dancook-Grill – der mit Thermometer gleich noch viel mehr Freude bereitet!

 

OUTDOORCHEF Grill Thermometer


Preis: EUR 9,60

Bewertung: 4.2 von 5 Sternen
von 41 Kunden

2 gebraucht & neu verfügbar
ab EUR 9,60



Jetzt bei Amazon kaufen

Check Also

Grill-Tipp – Optima Trennspray – perfekte Grillrost Pflege

Heute habe ich einen kleinen Grill Tipp für Euch, für den ihr mir wahrscheinlich ewig …

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Send this to a friend